Home : Spezial : Aktuelles : Privatpersonen : Finanzen und Vorsorge : Check-up : Firmenkunden : Referenzen : Autos : Steckbrief : Kontakt
<Betriebs-Berufshaftpflichtversicherung >

Die Betriebs-Berufshaftpflichtversicherung

 

Wo gearbeitet wird, fliegen Späne und passieren Fehler. Das ist meistens auch nicht weiter schlimm. Wenn solche Fehler aber Schadenersatzforderungen nach sich ziehen, kann das an die Substanz gehen und grosse Löcher in die Kasse reissen. Um Sie davor zu schützen, setze ich mich vorher mit Ihnen zusammen und wir erarbeiteten zusammen individuelle Lösungen, die mögliche Haftpflicht-schäden abdecken. Vor allem solche, die durch fehlerhafte Produkte oder Dienstleistungen bei Dritten entstehen können. So können Sie sich in aller Ruhe heute und morgen auf Ihre Geschäfte konzentrieren. Grundsätzlich ist die Betriebshaftpflichtversicherung freiwillig. In bestimmten Fällen besteht aber ein Versicherungsobligatorium. Auf Bundesebene gilt das unter anderem für Garagenbetriebe und Karosseriewerkstätten. Hier schreibt das SVG den Abschluss einer besonderen Haftpflicht-versicherung vor, für Fahrzeuge, die von Kunden in die Garage gegeben werden.

Wer anderen einen Schaden zufügt, muss sich laut Gesetz dafür verantworten.

Das gilt für Privatpersonen wie auch für Betriebe.

Gedeckte Risiken:

Diese Versicherung deckt die Folgen der gesetzlichen Haftpflicht eines Versicherten, das heisst:

  • Risiko Anlagen, das heisst, Schäden aus Eigentum oder Besitz von Grundstücken, Gebäuden, Räumlichkeiten und  Anlagen.
  • Risiko Betrieb, das heisst Schäden aus betrieblichen Vorgängen auf dem Betriebsareal oder ausserhalb des Betriebsareals.
  • Risiko Produkte, das heisst, Schäden aus der Herstellung und Lieferung von auf den Markt gebrachten Produkten und Arbeitsleistungen.
  • Risiko Grundstücke, Gebäude, das heisst, Schäden, die auf Grundstücke, Gebäude, Räumlichkeiten und Anlagen zurückzuführen sind, die dem versicherten Betrieb dienen.
  • Risiko Umweltbeeinträchtigungen, das heisst, Schäden oder Schadenverhütungskosten im Zusammenhang mit Umweltbeeinträchtigungen.
  • Risiko Schadenverhütungskosten, das heisst, Kosten für angemessene Massnahmen zur Abwendung eines unmittelbar bevorstehenden versicherten Schadens.
           * Dies ist keine offizielle Seite der Vaudoise Versicherung